Kurs: Reiten und Richten

Kurs: Reiten und Richten auf Vertherland

Unter dem Motto "Reiten und Richten" fand auf dem Hof Vertherland am Wochenende 11. und 12. November 2017 ein Kurs statt.

Ziel des Kurses für die Teilnehmer war die Vorbereitung auf die kommende Turniersaison bzw. die individuelle Einschätzung der Reiter- Pferd-Kombination hinsichtlich der Eignung für unterschiedlichste Turnierprüfungen. 

Jeweils zwei Reiter(innen) bereiteten ihre Pferde unter Anleitung von Lizzy W. (IPZV Trainer A) auf die gewählte  Aufgabe vor. André Böhm (IPZV Richter) beurteilte die einzelne Elemente der gewählten Aufgabe im Sinne der Leitgedanken des Richtens: 

• Reiterliche Fertigkeiten und die Verbindung zwischen Reiter und Pferd 
• Takt und Gleichgewicht 

• Geschmeidigkeit und Losgelassenheit 
• Form und Bewegung 
• Korrektheit und Genauigkeit bei der Ausführung