Tellington-Touch Kurs mit Anna Eschner - AUSGEBUCHT!

Kategorie
Kurse
Datum
24.02.2020 15:00 - 19:00
Veranstaltungsort
Lützowstraße 243
48157 Münster, Deutschland

Der Grundgedanke von Tellington Touch ist, Entspannung im gesamten Körper herbeizuführen. Diese Entspannung sorgt wiederum für ein besseres Körpergefühl und eine verbesserte emotionale Belastbarkeit. Denn Pferde besitzen genauso wie Menschen eine emotionale Balance. Körper, Emotionen und der Geist sollen in ein Gleichgewicht gebracht werden. Durch die Entspannung auf allen Ebenen des Körpers werden durch Tellington Touch die Bereitschaft zur Mitarbeit und der Lerneifer des Pferdes angeregt. Weiterhin soll Tellington Touch die Pferde auf gesunde und gewaltfreie Art und Weise leistungsfähiger und ausgeglichener machen.

Sanfte und achtsame Berührungen fördern die Gesundheit, lindern Schmerzen und steigern das Wohlbefinden.

Der TTouch ist eine Kombination aus gezielten hebenden, kreisenden und streichenden Bewegungen der Finger und Hände über den ganzen Körpers, sei es Mensch oder Tier, die sich wohltuend auf den gesamten Organismus auswirken. 


Die ungewöhnlichen Berührungen sind meist sehr leicht, da auf die Zellen der Haut und Unterhaut eingewirkt werden soll, um damit direkt die Zellfunktion anzuregen. Sie sind eine Art Kommunikation zwischen den Zellen und aktivieren das parasympathische Nervensystem, reduzieren Stress und Schmerzen, lösen Verspannungen und Ängste, stärken das Immunsystem, regen den Zellstoffwechsel an und unterstützen die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Der Kurs wird von Anna Eschner, einer erfahrenen Trainerin geleitet. 

Kursgebühr:  Mitglieder IPZV Trausti e.V. € 50,00  und Externe € 60,00

Anmeldung: hier klicken

 
 

Alle Daten

  • 24.02.2020 15:00 - 19:00

Powered by iCagenda