Trail Tag in Greven

Verfügbarkeit:

buchbar

Kategorie:

Freizeit

am

28 August 2022

Startzeit

09:00

Ende

17:00

Veranstaltungsort:

Triple S Ranch Herberner Mersch 73 Greven

Telefon:

05975 306860

E-Mail:

anmeldung@trausti.de

Webseite:

trausti.de

Auf dem „Spielplatz“ ist allerlei für euch vorbereitet! Im Groben wird es ein paar „Schreckhindernisse“ geben, wie Flatterbänder, Wippe Durchgänge, Fahne, einige Geschicklichkeitsstationen wie Podeste, Stege, Stämme-Mikado sowie „lustiges“ wie z. B. ein Wasserhindernis, um den Pferden zumindest an den Hufen eine Erfrischung zu gönnen.

Zusätzlich natürlich ein Tor und viele, viele Stangen.

Da die meisten Pferd sich nicht endlos konzentrieren können (die meisten Menschen auch nicht...) ist es so gedacht, dass ihr immer wieder kurze Einheiten absolvieren könnt. Wir werden auf mehreren Plätzen arbeiten: viele Hindernisse stehen auf der Wiese und zusätzlich werden wir auf dem Platz arbeiten.

Ihr könnt euch selbstständig immer wieder da „anstellen“, wo ihr weitermachen wollt und wo „Luft“ ist.

Es wird also keine festen Zeiten geben sondern wir schauen wie viel ihr und eure Pferd zusammen erarbeiten könnt.

Es stehen – je nach Teilnehmerzahl - ein oder mehrere Trainer zur Verfügung:

Christina Balschun & entweder Christina Schmitt oder

Sabine Deistler oder Ranchbetreiberin Verena Laqua

so dass ihr immer perfekt betreut werdet! 

Start ist morgens um 10 Uhr, Anreise ab 9 Uhr oder nach Vereinbarung.

Mittagessen (so die aktuellen Zahlen und Corona-Verordnungen es zulassen) ist gegen 13 Uhr

(für Tagesteilnehmer inklusive, wer sonst noch mitessen möchte bitte melden!),

nachmittags geht es gegen 14 Uhr weiter. Ende ist ca.17 Uhr geplant.

Getränke für euch und Wasser für die Pferde stehen natürlich den ganzen Tag über zur Verfügung! 

Für die Pferde sind  Paddocks vorbereitet (ohne Strom, Stromgerät bei Bedarf bitte mitbringen)

damit sie zwischendurch immer wieder zur Ruhe kommen können.
Bitte Eimer zum Tränken mitbringen, ebenso Heu und vielleicht auch eine Regendecke, bei Sonne auf jeden Fliegenspray und eine Fliegendecke.

Sinnvoll ist sicher auch das tragen von Gamaschen (zumindest bei einigen Hindernissen). Da wir

uns im „Spielepark“ die erste Runde an der Hand erarbeiten, empfehle ich dringend Handschuhe

und festes Schuhwerk, zum Reiten eine Kappe. Sicherheitswesten sind kein Muss aber gerne gesehen.

Teilnehmergebühr für IPZV Trausti Mitglieder 70€ , für Nichtmitglieder 90€ 

Noch Teilnehmerplätze verfügbar

Hier geht es zum Anmeldeformular: