Qualitag mit Freizeitreiter-Treffen 17.09.

Verfügbarkeit:

buchbar

Kategorie:

Sport

am

17 September 2022

Startzeit

08:00

bis

17 September 2022

Ende

19:00

Veranstaltungsort:

Hof Vertherland 48157 Münster Handorf, Lützowstr. 243

Telefon:

05975 306860

E-Mail:

Sport@trausti.de

Webseite:

trausti.de

Liebe Vereinsmitglieder und Gäste, 

Die Ausschreibung für den Qualitag am 17. September 2022 auf Hof Vertherland in Münster Handorf wird nach Genehmigung durch den Verband unter https://eswareinmal.ipzv.de/llsportdb/turniertermine.cfm veröffentlicht. Nennungen sind über den Dachverband durchzuführen.

Für das Freizeitreiter-Treffen (Reiterspiele) gilt folgende Ausschreibung:

Startberechtigt sind Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins. Vereinsmitglieder werden bei den Nennungen bevorzugt. 

Der Verein behält sich vor, Prüfungen bei geringer Beteiligung (>3 Starter) zu streichen.

Informationen zum Turnier

Nennungen werden nur über das Anmeldeformular entgegengenommen. Nennungen sind nur gültig nach Zahlungseingang auf das Konto: IPZV Trausti e.V. Stadtsparkasse Rheine IBAN DE75 4035 00050 00005 6507. Nennschluss ist der 13.09.2022.

Nachnennungen bis 2 Stunden vor Turnierbeginn doppeltes Nenngeld - Umnennungen je WB € 5,00. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Erstattung.

Boxen und Paddocks sind über den Hof Vertherland zu reservieren und die Gebühr vor Ort zu entrichten. Kontakt: Angelika Uekötter mobil 01511 6629822 

Turnierleitung: Sportwartin Ruth Sander// Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Richter : Christian Rauer, Hendrick Gepp, André Böhme

Haftung: Die Teilnahme an der Veranstaltung und die Unterbringung der Pferde geschieht auf eigene Gefahr. Reiter und Pferdebesitzer haften uneingeschränkt nach § 833 BGB.Für jedes teilnehmende Pferd muss für die Dauer der Veranstaltung ein Tierhalterhaftpflichtschutz bestehen. Während der gesamten Veranstaltung bleiben der Reiter/Besitzer Tierhüter gem. § 834 BGB.

Reiter und Pferdehalter müssen sicherstellen, dass eine angemesseneb Haltung und Betreuung der teilnehmenden Pferde gem. " Art. 4.2 Leitlinien zur Nutzung von Pferden unter Tierschutzgesichtspunkten'' während der Veranstaltung gewährleistet sind.

Veranstalter, Ausrichter, Turnierleiter und Chefrichter schließen jede Haftung, soweit gesetzlich zulässig, aus.

Pferdegesundheit: Die Pferde müssen gem. IPO geimpft sein und aus einem gesunden Bestand kommen. Der Equidenpass ist an der Meldestelle vorzulegen. 

Startgeld 15,00 €

Prüfungsgebühr:

Erwachsene € 15,00  / Junioren  Jugendliche Kinder L  Kinder M  € 10,00

Prüfungen:

X.3a4: es werden die besten 3 aus 4 gezeigten Gangarten gewertet   

X.TH: Tölt im Einklang in Anlehnung an Tölt in Harmony

XTR : Trailparcours (6-10 Aufgaben z.B. Tor öffnen; durch Flatterbänder reiten etc.) 

X.KOT: Kostümtölt - Pferd und/oder Reiter kommen im Kostüm. Tölt und ostüm werden gewertet. Anforderung unterschiedliche Tempi, Zügelüberstreichen. Es wrd im KO-System gerichtet

X.SM: Smáli Geschicklichkeitsparcours. Zeit wird gewertet; Fehler ergeben Zeitstrafen

X.SGT: Sektglastölt  es wird auf Zeit geritten, Taktfehler führen zu Zeitstrafen; Verlust des Inhaltes des Glases führt ebenfalls zu Zeitstrafen.

X.AKUT: Akustik-Tölt  Takt im Tölt wird von den Richtern blind gewertet 

X.WIKT Wikingertölt in Anlehnung an T8

Meldet Euch rechtzeitig an

Euer Trausti Team

Hier geht es zum Anmeldeformular: